Charismatisch, dominant oder kontaktfreudig? Der Stimmtypen-Test ermittelt die emotionale Ausdruckskraft, das hörbare Charisma, die enthaltenen Führungssignale sowie die stimmliche Kontaktfähigkeit von Menschen.

 

Hier geht’s zum Test

 

Grundausprägung und Triebfedern

Der individuelle Stimmtyp setzt sich aus vier Grundausprägungen zusammen:

  • Emotion – wie ausgeprägt ist die emotionale Färbung in der Stimme
  • Charisma – wie hoch ist die Attraktivität der Stimme
  • Kontakt – wie kontaktfähig ist die Stimme
  • Führung – wie stark dominiert die Stimme

 

Diese Grundausprägungen bestimmen unser Verhalten, unsere Werte und unsere Ziele. Jedes dieser Systeme ist bei allen Menschen vorhanden. Aber nicht in gleicher Ausprägung und Stärke. Ca. 50 % sind angeboren – die anderen 50 % verändern sich durch Erziehung, Kultur und Lebensumfeld.

 

Die Triebfedern bilden die Bausteine der menschlichen Persönlichkeit und charakterisieren sie. Diese Triebfedern haben großen Einfluss auf das Verhalten, die stimmliche Entwicklung und die Entwicklungsmöglichkeiten einer Person.

 

Darüber hinaus beeinflussen Triebfedern auch die menschliche Motivation, die uns hinsichtlich bestimmter Verhaltensweisen antreiben oder hemmen. Hierzu gehören Vorlieben und Abneigungen, Überzeugungen und Selbstbilder sowie Bedürfnisse, Ängste und Hemmungen.

 

Ihr Stimmprofil ergibt sich aus einer Kombination der 4 Grundausprägungen.

 

Erfahren Sie mehr über Ihre Stimme und Sprechwirkung auf andere und über Ihr Potential, das stimmlich in Ihnen steckt. Machen Sie den Stimmtypentest.

 

Beantworten Sie dafür die 40 Fragen per Klick und möglichst spontan.

Wählen Sie jene Antwort, die eher zu Ihnen passt. Sie brauchen ca. 5 Minuten Zeit.
Sie erhalten Ihr Ergebnis umgehend.

 

Hier geht’s zum Test

 

 

Viel Spaß dabei!