Vom Stottern zum Star – Tipps für Sprechhemmungen

By |März 29th, 2017|

Die Schauspielerin Emily Blunt leidet seit ihrer Kindheit unter Stottern und ist doch heute ein gefeierter Star. Menschen, deren Ausdrucksfähigkeit eingeschränkt ist, sei es durch Stottern, starkes Nuscheln, übermäßiges Lampenfieber oder ähnliches, empfinden eine Redesituation vor Menschen als nacktes Grauen. Der Druck steigt, die Angst sich zu blamieren und damit die eigene Position zu verschlechtern, […]

Stimme wirkt immer

By |März 1st, 2017|

Sprechen Sie monoton und gleichbleibend, wirken Stimmen besser als jede Schlaftablette. Die gute Nachricht: Jeder kann seine Stimme energetisch aufputschen. Ein bewährtes Mittel ist dabei der Zungenbrecher.

 

Punkten Sie mit Ihrer Stimme und nutzen Sie die volle Bandbreite, die Ihnen dabei zur Verfügung steht.

 

Tipp! Üben Sie bewusst und versuchen Sie dabei folgende Varianten

 
Sprechen Sie bewusst

schnell
langsam
mit gesetzten […]

Der Stimmcode – So verbessern Sie im Handumdrehen Ihre Stimme und Sprechwirkung

By |August 23rd, 2016|

Was haben Klarheit, Freundlichkeit, Vertrauen gemeinsam?

 

Nichts, aber sie bilden den Stimmcode ihrer Stimme und sind somit der imaginäre Leitfaden eines jeden Verkaufs- und Beratungsgesprächs. Denn, der Ton macht die Musik und so entscheidet das WIE weit mehr als das WAS über Ihren Verkaufserfolg. Mit dem Stimmcode können Sie unabhängig von Ihrem Inhalt mehr Glaubwürdigkeit, Kompetenz […]

Andere Kulturen – andere Stimmen

By |August 10th, 2016|

Der Deutsche klingt in asiatischen Ohren bedrohlich. Die Japanerin klingt umgekehrt höflich zurückhaltend. Der Engländer klingt oft vornehm und leicht hierarchisch und der Österreicher „lieb“ und unverbindlich.
Fremde Länder unterscheiden sich nicht nur in einer unterschiedlichen Sprache im eigentlichen Sinne sondern auch durch die Sprechtechnik – wie Stimmhöhe, Betonung, Sprechtempo.
So sprechen die meisten Asiaten insgesamt höher […]

So geht freundlich! – Tipps für echte Freundlichkeit

By |Juli 21st, 2016|

Wenn Frauen mit einer Kleinmädchenstimme sprechen, löst das bei manchen Männern den Beschützerinstinkt, bei anderen Übelkeit aus. Männer, die zu hoch sprechen, haben schnell ein Imageproblem. Eine zu hohe Stimme klingt immer unnatürlich, auch wenn die Stimme nur unbewusst verändert wird.

 

Ganz besonders gilt dies, wenn wir die Stimme bewusst verändern, um etwas Bestimmtes zu erreichen. […]

Den richtigen Ton treffen – Welcher Stimmtyp bin ich?

By |Mai 31st, 2016|

Ob die Verona Pooth hoch ins Mikro flötet, Til Schweiger gelangweilt nuschelt, Gerda Rogers uns die Sterne schmackhaft machen will oder Angela Merkel versucht staatstragend zu klingen. Sie alle setzen ihre Stimme unterschiedliche ein. Nicht immer klingt das angenehm, oft verfehlt es seine Wirkung. Manchmal trifft es voll ins Schwarze. Es ist alles eine Frage […]

Foltersprache Deutsch oder wie der Blick auf die Welt unsere Sprache prägt

By |April 28th, 2016|

Worte haben Macht. Worte erzeugen Bilder und prägen die Atmosphäre einer Situation ganz maßgeblich. Ja, und Bilder machen Stimmung. Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie sich im Gespräch mit manchen Menschen wohler fühlen als mit anderen? Haben Sie erlebt wie sehr dies ihre Stimmung beeinflusst und wollen Sie wissen woran das liegt? Unsere […]

Stimmtipp Webinar + Podcast: So überzeugen Sie mit Ihrer Stimme + Gratis Webinar

By |April 13th, 2016|

Stimmtipp Webinar + Podcast: So überzeugen Sie mit Ihrer Stimme + Gratis Webinar
 

Haben Sie wenig Zeit und wollen viele Kunden gleichzeitig erreichen?

 

Wunderbar! Dann sind Webinare oder Podcasts genau das Richtige für Sie! Nutzen Sie diese hervorragenden Marketing-Möglichkeiten und bieten Sie Ihren Kunden einen erheblichen Mehrwert. Mit einem Podcast oder Webinar können Sie bestehende und potentielle […]

Artikulationsübung – Rhabarberbarbara Übung + Video

By |März 27th, 2015|

Artikulationsübung – Rhabarberbarbara Übung + Video

 

In einem kleinen Dorf wohnte einst ein Mädchen mit dem Namen Barbara. Barbara war in der ganzen Gegend für Ihren ausgezeichneten Rhabarberkuchen bekannt.

 

Weil jeder so gerne Barbaras Rhabarberkuchen aß, nannte man sie Rhabarberbarbara. Rhabarberbarbara merkte bald, dass   sie   mit   ihrem   Rhabarberkuchen   Geld   verdienen   könnte.

 

Daher eröffnete sie eine Bar: Die Rhabarberbarbarabar. Natürlich gab es in der Rhabarberbarbarabar bald Stammkunden.

 

Die […]

Der erste Babyschrei – aber bitte mit Akzent! – und warum interkulturelles Training Sinn macht

By |September 24th, 2014|

Der erste Babyschrei – aber bitte mit Akzent!

 

Vergleiche zwischen wenige Tage alten Babys zeigen: Selbst Neugeborene schreien in ihrer Muttersprache. Der Grund sind vermutlich unterschiedliche Betonungsmuster, die bereits im Mutterleib wahrgenommen und später reproduziert werden.

 

Für den Vergleich wurden 30 deutsche und französische Babys im Alter zwischen zwei und fünf Tagen ausgewählt, weil in den beiden […]