Der Körper lügt nicht 

By |Oktober 3rd, 2017|

Körpersprache erkennen hilft die gesamte Botschaft zu verstehen.  

 

Menschen kommunizieren und das nicht immer nur mit Worten. Wer Körpersprache lesen kann, erkennt oftmals, was sein Gegenüber wirklich sagt – weit über die Worte hinaus. 

 

Wir Menschen sagen nicht immer, was wir wirklich meinen. Erziehung, Kultur, Religion und soziale Rollenbilder haben dazu geführt, dass wir oftmals unsere wahren Gedanken und Gefühle unterdrücken. Wir wollen ja […]

Was eine tiefe Stimme besser kann

By |Dezember 7th, 2016|

Auf den ersten Blick recht wenig. Gut, es sind alles Frauen. Doch Sie haben auch noch weit mehr als das gemeinsam. Sie haben ihre Stimmen tiefer gesetzt.

Warum sollten sie das tun? Nun, hätten Sie es nicht getan, würden wir heute wohl nicht von ihnen sprechen. Wir würden sie vermutlich gar nicht kennen. Die tiefere Stimme […]

Die drei häufigsten Stimm-Stolperfallen und wie Sie sie umgehen

By |September 5th, 2016|

1. Stolperfalle Gesprächseinstieg: Anfang gut – alles gut
Jeder Berater oder Verkäufer kennt ihn – diesen besonderen Moment beim Gesprächseinstieg, der darüber entscheidet, wie ein Gespräch weitergeht – ein stimmsensibler Moment, der über Erfolg oder Misserfolg entscheiden kann.

Wer schon am Anfang mit einer genuschelten Begrüßung negativ auffällt, der kann das auch später nicht mehr so leicht […]

Starke Worte – schwache Worte – und warum trotzdem der Stimmklang entscheidet

By |Juni 26th, 2016|

Wer kennt das nicht? Wir sagen etwas in der Meinung, es sei völlig klar und plötzlich stecken wir unbeabsichtigt mitten in einer Diskussion. Was ist passiert?

 

Was ist Ihnen entgangen oder welche unbewussten Mächte sind da am Werk?

 
Worte wirken immer
 

Worte können Aussagen verwässern und bis zur Wirkungslosigkeit entstellen. Sie können motivationshemmend wirken oder unsere Mitmenschen inspirieren, […]

Foltersprache Deutsch oder wie der Blick auf die Welt unsere Sprache prägt

By |April 28th, 2016|

Worte haben Macht. Worte erzeugen Bilder und prägen die Atmosphäre einer Situation ganz maßgeblich. Ja, und Bilder machen Stimmung. Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie sich im Gespräch mit manchen Menschen wohler fühlen als mit anderen? Haben Sie erlebt wie sehr dies ihre Stimmung beeinflusst und wollen Sie wissen woran das liegt? Unsere […]

Kauf mich! So löst Ihr Produkt die Probleme Ihrer Kunden

By |Juli 2nd, 2015|

Kauf mich! So löst Ihr Produkt die Probleme Ihrer Kunden

 

Wer ein Produkt verkaufen will, der muss den Kunden überzeugen. Und zwar davon, dass das Produkt die Lösung seiner Probleme ist. Allerdings gilt: Verkäufer dürfen sich nicht in Allgemeinplätz flüchten, sondern müssen individuell auf jeden Kunden eingehen. Nur dann bekommt dieser das Gefühl, dass der Kauf […]

Sprechen Sie kundisch? + Machen Sie den Sprachmuster-Test

By |Mai 2nd, 2015|

Sprechen Sie kundisch? + Machen Sie den Sprachmuster-Test

 

Verkaufen leicht gemacht: Was wäre, wenn Sie genau wüssten, wie Ihre Kunden ticken? Hier erfahren Sie, warum Sie mit Ihrem Kunden nicht mehr so sprechen können wie früher.

 

Wir alle haben täglich mit Menschen zu tun. Und dabei wollen wir gerne überzeugend sein. Am liebsten immer und überall. Mit den […]

So landen Ihre emails nicht im Spamfilter!

By |März 26th, 2015|

So landen Ihre emails nicht im Spamfilter!

 

Worte können verzaubern, überzeugen, aber auch Skepsis erzeugen und ablehnen! Und Wörter erzeugen Aufmerksamkeit. Wer weiß, welche Wörter da einzusetzen sind, hat im Verkauf die Nase vorn. Denn – gute Verkaufstexte sind keine Hexerei!

 

Aber Achtung! Ein Zuviel landet schnell im Spam. Wer daher weiß, worauf bei Emails vor allem im […]

Der erste Babyschrei – aber bitte mit Akzent! – und warum interkulturelles Training Sinn macht

By |September 24th, 2014|

Der erste Babyschrei – aber bitte mit Akzent!

 

Vergleiche zwischen wenige Tage alten Babys zeigen: Selbst Neugeborene schreien in ihrer Muttersprache. Der Grund sind vermutlich unterschiedliche Betonungsmuster, die bereits im Mutterleib wahrgenommen und später reproduziert werden.

 

Für den Vergleich wurden 30 deutsche und französische Babys im Alter zwischen zwei und fünf Tagen ausgewählt, weil in den beiden […]